Datenschutz und rechtliche Hinweise

Sie befinden sich auf der Website des Maschinenbau-Unternehmens MAJA-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG mit Firmensitz in 77694 Kehl-Goldscheuer (Deutschland).


Der Inhalt dieser Website, insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Logos und Animationsdateien sowie auch ihre Arrangements, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung von MAJA weder verändert, noch für Handelszwecke kopiert und auf anderen Websites verwendet werden.


Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Kehl. Im übrigen gelten unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen, Fassung 4/2005.


MAJA bemüht sich, auf dieser Website grundsätzlich nur zutreffende Informationen zum Produktprogramm der Fleischereimaschinen und Scherbeneiserzeuger zu veröffentlichen. Der Autor übernimmt jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. MAJA behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Website-Analyse durch Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Google bietet auch die Installation von Plug-ins an, die die Ausführung von Google Analytics auf den besuchten Seiten verhindern. Informationen erhalten Sie unter diesem Link. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


MAJA News

Stellenangebote: Wir suchen in vielfältigen Bereichen Verstärkung für unser Team

Sie haben Lust auf eine neue berufliche Herausforderung? Dann besuchen Sie unsere Karriere-Seite mit zahlreichen Stellenausschreibungen. Aktuell suchen wir z. B. Verstärkung im technischen Service und in der mechanischen Fertigung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

mehr hier >>>

Besuchen Sie den MAJA Youtube-Kanal.

Die besten MAJA-Anwendungsvideos unserer Maschinen finden Sie auch bei Youtube. Seit wenigen Minuten online: der neue MAJA-Imagefilm! Begleiten Sie uns auf einer 5-minütigen Reise durch die Welt von MAJA. Hier werden Scherbeneiserzeuger, Entschwartungs- und Entvliesmaschinen sowie neueste Fleisch-Portioniertechnik entwickelt, gefertigt und in rund 130 Länder der Welt vertrieben - und ...

mehr hier >>>

MAJA hat langjährige Erfahrung bei der Scherbeneiserzeugung mit alternativen Kältemitteln.

Es besteht international ein wissenschaftlicher Konsens, dass der weltweite Temperaturanstieg auf 2 °C begrenzt werden muss, um unerwünschte Klimaauswirkungen zu verhindern. Die Europäische Kommission plant, die Treibhausgasemissionen der Industrie bis zum Jahr 2030 um 70 Prozent zu verringern. Kein Wunder also, dass kaum ein Thema derzeit die Kältebranche so intensiv ...

mehr hier >>>

MAJA-Betriebsweihnachtsfeier: Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Am 13. Dezember lud MAJA die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsfeier ein. Über 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mutterhauses MAJA, der Töchter MAJA France und MAJAtronic sowie zahlreiche mittlerweile pensionierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen folgten der Einladung in die Festhalle nach Marlen.

Reinhard Schill und Joachim Schelb gaben zunächst den Rückblick der Geschäftsleitung ...

mehr hier >>>