Newsarchiv

04.08.2015

MAJA spendet gemeinsam mit BADENOVA für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Im Rahmen der Baden-Rallye am 6. Juni 2015 fand die Übergabe einer gemeinschaftlichen Spende zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder statt: Der Energie- und Umweltdienstleister BADENOVA mit Sitz in Freiburg und die MAJA-Maschinenfabrik spendeten 4.500 Euro. Traditionsgemäß spendet die MAJA-Belegschaft bei der alljährlichen Betriebsweihnachtsfeier zugunsten des Fördervereins. Der Betrag wurde aufgestockt um den Erlös aus der Gruppenspringprüfung beim internationalen Springreitturnier BadenClassics, den BADENOVA und MAJA im Februar 2015 im Sponsorenwettbewerb gewonnen hatten. Axel Buchholz und Matthias Trautmann nahmen im Namen des Fördervereins den Scheck entgegen aus den Händen von Marcel André Friedrich, Mitglied der BADENOVA-Geschäftsleitung für Markt- und Energiedienstleistungen und Reinhard Schill, dem geschäftsführenden Gesellschafter der MAJA-Maschinenfabrik.
Foto von der Scheckübergabe: Axel Buchholz, Matthias Trautmann, Reinhard Schill, Marcel André Friedrich

Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg unterhält ein mit Spendengeldern erbautes Elternhaus mit durchschnittlich etwa 1.500 Übernachtungen monatlich. Eltern krebskranker Kinder, aber auch Familien mit Kindern, die an lebensbedrohenden Krankheiten leiden, finden hier die Möglichkeit, ihre Kinder bestmöglich zu betreuen. Der Kindergarten für die gesunden Geschwisterkinder erlaubt es der Mutter oder dem Vater, sich dem kleinen oder jugendlichen Patienten auf der Kindertumorstation ganztägig anzunehmen. Ein Sozialfonds, die Begleitung verwaister Eltern und andere Projekte unterstützen die oft überforderten Familien. Ein wichtiges Anliegen des Fördervereins ist außerdem die Unterstützung der Forschung, um die Heilungschancen weiter zu verbessern. Wir sind also davon überzeugt, dass die Spende in Freiburg in allerbesten Händen ist!

Wenn auch Sie sich für die Arbeit des Fördervereins interessieren, besuchen Sie die Website www.helfen-hilft.de.

29.06.2015

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür am 28. Juni 2015

Am Wochenende des 28. Juni 2015 wurde bei MAJA das 60-jährige Firmenjubiläum gebührend gefeiert. Bei der Händlerveranstaltung und dem großen Tag der offenen Tür folgten zahlreiche Besucher der Einladung und nutzten die Gelegenheit für eine Besichtigung der Produktions- und Fertigungsabteilungen. An zahlreichen Infopoints konnte der Werdegang einer MAJA-Maschine vom Rohmaterial bis hin zur einsatzbereiten Spezialmaschine verfolgt werden. An den Arbeitsplätzen zeigten Videofilme, wie die Herstellung der Bauteile mit modernsten Fertigungszentren vonstatten geht. Im 'MAJA-Kino' im Schulungsraum war der Werdegang des Unternehmens von den ersten Grundsteinen im Jahr 1925, über die offizielle Gründung im Jahr 1955 gezeigt bis hin zu dem , was MAJA heute ist: eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Herstellung von Maschinen für die Lebensmittelbranche. Personalleiter Bernd Schäfer referierte für die interessierten Besucher über die Karrieremöglichkeiten bei MAJA. Auch junge Leute, die sich für eine Ausbildung oder ein Praktikum interessierten, konnten im persönlichen Gespräch interessante Informationen über MAJA als Ausbildungsbetrieb sammeln. Für das leibliche Wohl sorgten die Feuerwehr Abteilung Goldscheuer und der Reit- und Fahrverein Kehl-Sundheim. Beliebte Anlaufpunkte bei sommerlichen Temperaturen waren außerdem die Cocktailbar und der Eisverkauf. Während sich die Erwachsenen in einem geführten Rundgang den Betrieb anschauten, amüsierten sich die Kinder beim Kids-Prorgramm mit zahlreichen Spielen und Mitmach-Aktionen.

16.04.2015

Anuga FoodTec in Köln: Vier erfolgreiche Messetage für MAJA

Auf 180 m² präsentierte MAJA vom 24. - 27. März 2015 interessante Innovationen und bewährte Technik aus den Bereichen Entschwarten und Entvliesen, gewichtsgenaues Portionieren von Frischfleisch, Robotertechnik und Eiserzeugung. In unserem Messevideo auf dem MAJA Youtube-Kanal erleben Sie noch einmal die MAJA-Highlights. Schauen Sie doch mal vorbei!

Link: MAJA auf der Anuga FoodTec 2015 in Köln