Das zusätzliche Plus an Hygienesicherheit auf Knopfdruck

Selbstreinigungssystem MAJA-SCS - zum Patent angemeldet

Schnelle, einfache Reinigung des Scherbeneiserzeugers von Hand - und darüber hinaus auch noch Hygienesicherheit auf Knopfdruck: Das bietet Ihnen die HY-GEN Hygienetechnologie!

Das zum Patent angemeldete Verdampfer-Selbstreinigungssystem MAJA-SCS ist besonders empfehlenswert, wenn der Scherbeneiserzeuger für die regelmäßige manuelle Reinigung schwer zugänglich ist, beispielsweise bei großen Anlagen, die auf Silos oder Zwischendecken installiert sind. Oder wenn Sie bei der Reinigung Ihres Scherbeneiserzeugers einfach nur auf Nummer Sicher gehen wollen, dass in den von Ihnen gewünschten Intervallen eine automatische Säuberung erfolgt, auf die Sie sich voll und ganz verlassen können.

So funktioniert MAJA-SCS:
Alle wasserführenden Teile werden von einem Wasser-Reinigergemisch auf Citronensäurebasis umspült. Das Ergebnis: Reinigung, Keimreduzierung und Entkalkung in einem Arbeitsgang!
Start des Reinigungsvorgangs manuell oder vollautomatisch über programmierbares Control Panel Timer (Option), mit Visualisierung des Hygienestatus des Scherbeneiserzeugers und frei wählbaren Reinigungszyklen.

 

Hier sehen Sie alle MAJA-Hygieneoptionen im Überblick

Hier geht's zum Video, wie einfach die Selbstreinigung funktioniert.


MAJA News

MAJA spendet gemeinsam mit BADENOVA für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Im Rahmen der Baden-Rallye am 6. Juni 2015 fand die Übergabe einer gemeinschaftlichen Spende zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder statt: Der Energie- und Umweltdienstleister BADENOVA mit Sitz in Freiburg und die MAJA-Maschinenfabrik spendeten 4.500 Euro. Traditionsgemäß spendet die MAJA-Belegschaft bei der alljährlichen Betriebsweihnachtsfeier zugunsten des Fördervereins. Der Betrag wurde ...

mehr hier >>>

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür am 28. Juni 2015

Am Wochenende des 28. Juni 2015 wurde bei MAJA das 60-jährige Firmenjubiläum gebührend gefeiert. Bei der Händlerveranstaltung und dem großen Tag der offenen Tür folgten zahlreiche Besucher der Einladung und nutzten die Gelegenheit für eine Besichtigung der Produktions- und Fertigungsabteilungen. An zahlreichen Infopoints konnte der Werdegang einer MAJA-Maschine vom Rohmaterial ...

mehr hier >>>

Anuga FoodTec in Köln: Vier erfolgreiche Messetage für MAJA

Auf 180 m² präsentierte MAJA vom 24. - 27. März 2015 interessante Innovationen und bewährte Technik aus den Bereichen Entschwarten und Entvliesen, gewichtsgenaues Portionieren von Frischfleisch, Robotertechnik und Eiserzeugung. In unserem Messevideo auf dem MAJA Youtube-Kanal erleben Sie noch einmal die MAJA-Highlights. Schauen Sie doch mal vorbei!

mehr hier >>>

Workshop für MAJA-Partner: Präsentation der FPE-Portionierlinie für Frischfleisch

Im Rahmen eines zweitägigen Workshops im Werk in Kehl-Goldscheuer demonstrierte MAJA am 24. und 25. Oktober Vertriebs- und Servicepartnern aus Polen, Russland, Spanien, Portugal, Norwegen, den Niederlanden und der Schweiz die gewichtsgenaue Frischfleisch-Portionierlinie des Typs MAJA FPE 155.

Seit der SB-Fleisch-Boom im Handel Einzug gehalten hat, ist der Druck auf ...

mehr hier >>>