Kommen Sie zu uns und starten Sie Ihre Karriere im MAJA-Team!

Die MAJA-Maschinenfabrik zu den internationalen Marktführern im Bereich der Lebensmitteltechnik. Seit 1955 - und damit nun schon seit über 60 Jahren! - entwickelt, produziert und vertreibt MAJA als familiengeführtes Unternehmen mit Firmensitz in Kehl-Goldscheuer Fleischereimachinen (Entschwartungs-, Entfettungs- und Entvliesmaschinen für Rotfleisch, Enthäutungsmaschinen für Fisch und Geflügel, Fleisch-Schneidesysteme und Automatisierungslösungen) und Eiserzeuger zur Herstellung und Kühlung von Lebensmitteln. Die hochwertigen Maschinen "Made in Germany" sind in rund 130 Ländern weltweit im Einsatz und unterstützen handwerkliche und industrielle Hersteller von Fleischwaren, Fisch und Seafood, Bäckereiprodukten etc. bei der Be- und Verarbeitung ihrer Lebensmittel.

Engagement, Leistungsbereitschaft und Ideen unserer Mitarbeiter tragen maßgeblich zum Erfolg unseres Unternehmens bei!

Am Standort Goldscheuer sind 180 Mitarbeiter in den gewerblichen und kaufmännischen Bereichen beschäftigt. Hinzu kommen 16 Mitarbeiter in den MAJA-Tochterfirmen in Omaha (USA/Nebraska) sowie in Strasbourg-Entzheim (Frankreich).

Rund 20 Auszubildende und Studierende gehören fest zum Team, die bei MAJA ihre mehrjährige Lehrzeit absolvieren. Wer hier gute Leistungen bringt, sich gut ins Team einfindet und Engagement beweist, hat in der Regel beste Chancen, nach dem erfolgreichen Abschluss in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Welche Berufsbilder bei MAJA ausgebildet werden, finden Sie unter der Rubrik Ausbildung & Studium.

Unsere Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen sind motivierte und engagierte Leistungsträger und arbeiten tagtäglich mit am weltweiten Erfolg von MAJA.

Wir wachsen und entwickeln uns ständig weiter, bauen unsere Präsenz in den internationalen Märkten kontinuierlich aus und treiben die Entwicklung neuer Technologien und innovativer Produktlösungen permanent voran. Deshalb braucht unser Team in unterschiedlichsten Bereichen immer wieder Verstärkung.

Aktuelle Informationen über die derzeitigen Vakanzen finden Sie unter der Rubrik Stellenangebote. Aber auch darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre Bewerbung für andere Aufgabengebiete abgeben, denn oftmals ergeben sich hieraus für beide Seiten interessante Chancen.

Für Studierende unterschiedlichster Fachrichtungen bieten wir außerdem interessante Themen für Bachlor- und Masterarbeiten.