Band-Entschwartungsmaschinen für automatischen Betrieb

Modell Beschreibung Anwendungen
ESB 4600 ESB 4600 Einfache und robuste Band-Entschwartungsmaschine in extrabreiter Ausführung zur automatischen Bearbeitung selbst größerer Teilstücke. Stand-alone Maschine für Mittelstand und kleine Industriebetriebe. Schnittbreite 599 mm.
  • Kleine und mittlere Industriebetriebe
  • Kebab-Produzenten
BXM 434 BXM 434 Universal-Bandentschwarter zur automatischen Bearbeitung sämtlicher Teilstücke. Individuell einsetzbar, mit unterschiedlichen Aufstellungsvarianten. Schnittbreite 434 mm.
  • Zerlegebetriebe aus Mittelstand und Industrie
  • Kebab-Produzenten
BXM 554 BXM 554 Universal-Bandentschwarter zur automatischen Bearbeitung sämtlicher Teilstücke. Individuell einsetzbar, mit unterschiedlichen Aufstellungsvarianten. Schnittbreite 554 mm.
  • Zerlegebetriebe aus Mittelstand und Industrie
  • Kebab-Produzenten
BXM 754 BXM 754 Universal-Bandentschwarter zur automatischen Bearbeitung unterschiedlichster, besonders großflächiger Teilstücke. Individuell einsetzbar, mit unterschiedlichen Aufstellungsvarianten. Schnittbreite 754 mm.
  • Zerlegebetriebe aus Mittelstand und Industrie
  • Sauenzerleger
  • Kebab-Produzenten
BXAplus 434 BXA<i>plus</i> 434 Band-Entschwartungsmaschine mit Anschnittautomatik zum automatischen Entschwarten mit maximaler Ausbeute und minimalem Aufwand
Schnittbreite 434 mm
  • Industriebetriebe
  • Zerlegebetriebe
BXAplus 554 BXA<i>plus</i> 554 Band-Entschwartungsmaschine mit Anschnittautomatik zum automatischen Entschwarten mit maximaler Ausbeute und minimalem Aufwand
Schnittbreite 554 mm
  • Industriebetriebe
  • Zerlegebetriebe
BXAplus 754 BXA<i>plus</i> 754 Band-Entschwartungsmaschine mit Anschnittautomatik zum automatischen Entschwarten mit maximaler Ausbeute und minimalem Aufwand
Schnittbreite 754 mm
  • Industriebetriebe
  • Zerlegebetriebe
BXAplus 434 NFL BXA<i>plus</i> 434 NFL Bandentschwartungsmaschine zum vollautomatischen Entschwarten flacher Teilstücke. Niedere Ausführung, ideal zur Integration in Zerlegelinien. Schnittbreite 434 mm.
  • Industriebetriebe
  • Zerlegebetriebe
{name} {name} {ABSTRACT} {APPLICATION}

Lade Daten...

Messen weltweit

11. - 13. August 2015

TECNO CARNE

Sao Paulo / Brasilien

mehr hier >>>

2. - 4. September 2015

Espacio Food & Service 2015

Santiago / Chile

mehr hier >>>

MAJA News

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür am 28. Juni 2015

Am Wochenende des 28. Juni 2015 wurde bei MAJA das 60-jährige Firmenjubiläum gebührend gefeiert. Bei der Händlerveranstaltung und dem großen Tag der offenen Tür folgten zahlreiche Besucher der Einladung und nutzten die Gelegenheit für eine Besichtigung der Produktions- und Fertigungsabteilungen. An zahlreichen Infopoints konnte der Werdegang einer MAJA-Maschine vom Rohmaterial ...

mehr hier >>>

Anuga FoodTec in Köln: Vier erfolgreiche Messetage für MAJA

Auf 180 m² präsentierte MAJA vom 24. - 27. März 2015 interessante Innovationen und bewährte Technik aus den Bereichen Entschwarten und Entvliesen, gewichtsgenaues Portionieren von Frischfleisch, Robotertechnik und Eiserzeugung. In unserem Messevideo auf dem MAJA Youtube-Kanal erleben Sie noch einmal die MAJA-Highlights. Schauen Sie doch mal vorbei!

mehr hier >>>

Workshop für MAJA-Partner: Präsentation der FPE-Portionierlinie für Frischfleisch

Im Rahmen eines zweitägigen Workshops im Werk in Kehl-Goldscheuer demonstrierte MAJA am 24. und 25. Oktober Vertriebs- und Servicepartnern aus Polen, Russland, Spanien, Portugal, Norwegen, den Niederlanden und der Schweiz die gewichtsgenaue Frischfleisch-Portionierlinie des Typs MAJA FPE 155.

Seit der SB-Fleisch-Boom im Handel Einzug gehalten hat, ist der Druck auf ...

mehr hier >>>

Kehler Unternehmer zu Gast bei MAJA

Am 25. September 2014 waren der Oberbürgermeister der Stadt Kehl Toni Vetrano, Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie rund 40 Kehler Unternehmer zu Gast bei MAJA. Geschäftsführer Joachim Schill präsentierte in seinem Vortrag das Unternehmen MAJA und die weltweiten Aktivitäten in den Bereichen Entschwarten, Entvliesen, Schneiden, Automation und Eiserzeugung. Prokurist Joachim Schelb ...

mehr hier >>>